Geschichte

Alles begann 1931. Damals gründete Carl Ernst Graf unser Malergeschäft. 1952 übernahm sein Sohn Carl Ernst Graf junior den Malerpinsel und gab diesen erst 1986 weiter. Seither führt Peter Graf den Betrieb und ist zudem im Verwaltungsrat aktiv. Seit 2002 gehören dem Verwaltungsrat ausserdem Markus Gantenbein und Hermann Thoma an. Seit der Gründung ist viel geschehen. Wir haben reiche Erfahrungen gesammelt und manches bewirken können. Und haben expandiert: 1992 gründeten wir unsere Filiale in Sennwald.

 

Verschiedene Jahre bildeten Meilensteine in unserer Geschichte. 1993 haben wir die Collection Le Clou lanciert, ein Markenprodukt für dekorative Maltechniken. Im Jahr 2000 führten wir die Farbgestaltung mit EDV ein. 2004 wurde eine neue Idee geboren: ein Unternehmen - drei Bereiche. Wir unterteilen seither unsere Tätigkeiten in Farbberatung, Farbgestaltung und Realisation. Um diese Vision noch zu verstärken, haben wir 2005 unseren Auftritt neu gestrichen.

 

Von den unzähligen Arbeiten, die Firmengeschichte geschrieben haben, wollen wir zwei herausgreifen. Da ist zum einen das Grandhotel Quellenhof in Bad Ragaz, wo wir 1996 umfassende Gestaltungsarbeiten ausgeführt haben. Es war das bisher grösste Projekt in unserer Geschichte. Und zum andern - wenn wir schon bei den Grandhotels sind, wollen wir auch dabei bleiben: 2007 haben wir das ehrwürdige Dolder Grand in Zürich versilbert.